04.05.2020

Statusmeldung, Stand 04.05.20

Coronavirus Update

Liebe Handballerinnen und Handballer,
liebe Fans, Zuschauerinnen und Zuschauer,

um alle Entwicklungen rund um die Auswirkungen des Coronavirus, die uns als Handballabteilung betreffen, übersichtlich an einem Fleck zu haben, haben wir hier den aktuellen Stand nach Themen gruppiert und für euch zusammengefasst.

Wir werden versuchen, diese Seite immer aktuell zu halten.

ACHTUNG!

Letztes Update 04.05.: Trainingsbetrieb.

Letztes Update 09.04.: Spielbetrieb.

Letztes Update 03.04.: St. Pauli Cup.


Spielbetrieb:

Erwachsene inklusive Freiwurf:

Die Saison wurde per Beschluss am 08.04. beendet. Es wird in dieser Saison keine Absteiger geben (Ausnahme: bereits zurückgezogene Teams), sondern ausschließlich Aufsteiger.

Jugend:

Der Jugendspielbetrieb wurde am 13.03. für beendet erklärt.


Trainingsbetrieb:

Auch unser Trainingsbetrieb wurde bis vorerst 31.05. eingestellt.


Veranstaltungen und Aktionen:

30.04. Casino - Tanz in den Mai

Die Veranstaltung kann aufgrund der aktuellen Coronalage leider nicht, wie ursprünglich geplant, am 30.04. stattfinden. Der aktuelle Plan ist, die Veranstaltung in den Sommer zu verschieben. Ob dies möglich sein wird, wird sich jedoch erst in den nächsten Wochen zeigen.

Hier geht es zur facebook Veranstaltung. Dort wird die Orga-Gruppe die neusten Entwicklungen veröffentlichen.

01.06. Spendenlauf der Jugendabteilung

Laut der Organisator*innen wird Ende April/Anfang Mai entschieden, wann und wie der Spendenlauf in diesem Jahr stattfindet. Im Moment sieht es danach aus, dass der Lauf auf Anfang der kommenden Saison verschoben wird.

06.06. St. Pauli Cup

Leider muss der St. Pauli Cup aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Hierunter könnt Ihr lesen was das traurige Cup-Orga-Team dazu sagt:

+ + QUOTE + +

Liebe St. Pauli Cup – Teams,

wir hoffen, dass es Euch gut geht und ihr alle gesund und munter seid.

Wir wissen gar nicht so recht, wie wir es Euch sagen sollen, denn der St. Pauli Cup ist für uns mehr als nur ein Turnier. In Absprache mit unserem Vorstand mussten wir uns dazu entscheiden, unsere Herzensangelegenheit, den St. Pauli Cup, für dieses Jahr abzusagen. Grund ist die aktuell weiterhin dynamische Verbreitung des Corona Virus.

Wir stehen hinter dieser Entscheidung, da wir uns alle der Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen bewusst sind und diese sehr ernst nehmen.

Da aktuell keiner das Ende der akuten Corona-Lage absehen kann, ist für uns eine verantwortungsvolle Terminierung noch in diesem Jahr nicht möglich.

Immerhin steigert die Absage in diesem Jahr die Vorfreude auf einen unvergesslichen St. Pauli Cup 2021!

Ihr seid in den Listen ganz oben und erhaltet als erste eine herzerwärmende Einladung.

Für eine Rücküberweisung der Teilnahmegebühr brauchen wir eine IBAN sowie den Empfängernamen. Diese Info geht an unseren Kassenwart, der sich um die Rücküberweisung kümmern wird. Da die Erlöse des St. Pauli Cups für unsere Jugendteams wegfallen werden, möchten wir Euch anbieten, die Teilnahmegebühr an unsere Jugendabteilung zu spenden. Natürlich nur, wenn ihr möchtet und Eure Teamkasse es hergeben sollte. Sagt einfach gerne Bescheid!

Falls ihr noch Fragen haben solltet, meldet Euch bitte gern bei uns. Wir freuen uns immer, von Euch zu hören!

Bleibt bitte zu Hause, vor allem gesund und besonders vorfreudig auf unseren St. Pauli Cup 2021.

Liebste Grüße vom gesamten Orga-Team und allen St. Pauli Handballer*innen

FC St. Pauli Handball
- St. Pauli Cup: Orga-Team -

+ + UNQUOTE + +

Heimspieltage, Spendenaktionstage etc.

Auch weitere geplante Aktionen, wie z.B. ein weiterer Aktionstag zur Unterstützung des Frauenteams-Kooperationsprojekts Queere Vernetzung, sind erstmal auf Eis gelegt.


Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bis dahin, passt auf euch und andere auf und bleibt gesund!

 

Zurück