22.07.2019

FCSP goes CSD! Seid dabei!

Einladung des gemischten CSD-Orgateams der Amateure

Schon letztes Jahr haben wir mit einer kleinen Gruppe auf dem CSD Hamburg Präsenz gezeigt, dieses Jahr soll es noch viel größer, lauter und diverser werden! Die abteilungsübergreifende Fußgruppe des FC St. Pauli soll die Parade des CSD Hamburg nicht nur bunter, sondern auch ein Stück weit braun-weiß machen. Und dabei die neuen T-Shirts mit Totenkopf in Regenbogenfarben präsentieren – ganz nach dem Motto: „Lieb doch wen du willst!“. Die Shirts, die es auch in limitierter Auflage im Fanshop des FC St. Pauli zu kaufen geben wird, gibt es für alle Teilnehmenden der Parade gegen eine kleine Spende. Die Spenden sowie die Gewinne aus dem Verkauf gehen allesamt an das Projekt „Queer Refugees Support“.

Wir laden alle Mitglieder der sporttreibenden Abteilungen ein, am Samstag, 3. August dabei zu sein und braun-weiße Flagge zu zeigen und damit auch, dass der FC St. Pauli so viel mehr ist als nur Profifußball!

Alles Infos im Überblick:

• Treffpunkt: Lange Reihe, Höhe Schmilinskystraße, den genauen Startpunkt unserer Fußgruppe geben wir noch bekannt. Haltet einfach nach dem FC St. Pauli-Bus in Regenbogenoptik Ausschau!

• Die Parade startet um 12 Uhr, bitte kommt um 11.15 Uhr, damit wir euch rechtzeitig eure T-Shirts geben können

• Bitte bringt euren Mitgliedsausweis für die T-Shirtausgabe mit

• Für Getränke (Wasser, Bier) und Snacks ist gesorgt

• Bringt gerne viele braun-weiße sowie Regenbogen-Fahnen mit

• Paradenroute: Lange Reihe, Ernst-Merck-Straße, Glockengießerwall, Steintorwall, Steinstraße, Speersort, Bergstraße, Mönckebergstraße, Glockengießerwall, Lombardsbrücke, Neuer Jungfernstieg

• Die Parade endet gegen 15 Uhr

Wir freuen uns auf euch und eine große, bunte Parade in braun-weiß! Kommt zahlreich und bringt Freunde und Familie mit!

Euer CSD-Orgateam

Zurück