19.07.2018

Kassensturz Frauenteams Support-Projekt

Zeit Danke zu sagen!

Zu Beginn der Saison beschlossen die Frauenteams gemeinsam ein Projekt zu unterstützen. Alle Hintergrundinfos dazu findet ihr hier

Entschieden haben wir uns letztlich für die Queere Vernetzung ein Kooperationsprojekt zwischen dem Magnus-Hirschfeld-Centrum (mhc) und dem JungLesbenZentrum, das zahlreiche Vernetzungs- und Sensibilisierungsagebote, insbesondere im Jugendbereich, anbietet.

In erster Linie ging es uns darum die Arbeit der Initiative zu unterstützen, hierfür haben wir auf unterschiedlichste Weisen versucht möglichst viele Spenden zu generieren. Wir haben Tore geworfen (pro Tor gingen 30ct in die Spendenkasse), Lose, Schnäpse und Lieb-doch-wen-du-willst-Beutel verkauft und ihr habt unsere Spendendosen befüllt. 

Eure Unterstützung hat es uns ermöglicht am Ende der Saison eine Überweisung zu tätigen, mit der die Projekt-Verantwortlichen ganz bestimmt was anfangen können. Wir sind gespannt...

VIELEN DANK AN EUCH ALLE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

Auch in der nächsten Saison wir das Projekt weitergehen, wir halten euch auf dem Laufenden... 

Zurück