30.10.2019

HSG Pinnau – FC St. Pauli 2 29:32 (16:16)

Auswärtsspiel am 26.10.19 um 19:00h in Pinneberg

Pinnbach ist nicht Korfu

So eine Reise nach Griechenland, der Wiege der westlichen Zivilisation, ist doch was feines. Im speziellen die Insel Korfu, bedingt durch ihr, für mediterrane Verhältnisse, ausgeglichenes Klima auch „die grüne Insel“ genannt, ist ein beliebtes Urlaubsziel - so sagt man jedenfalls.

Auch wenn einige nach dieser Einleitung nun glauben mögen, wir spielen bereits international, so weiß der geneigte Top-Fan der zweiten Männer natürlich, dass wir am vergangenen Samstag in Pinneberg (auch bekannt als Pinnbach) antreten mussten. Insofern nix mit Sankt Pauli international, sondern nur ein Besuch des ortsansässigen Restaurants Korfu im Anschluss an unser erfolgreiches Spiel gegen die HSG Pinnau.

Auch ansonsten hat Pinneberg nicht soviel mit Korfu gemein, außer das eben im genannten Restaurant griechische Spezialitäten, wie z.B. Ouzo kredenzt werden. Für diejenigen, welche Ouzo nicht kennen sollten: Ouzo ist ein Alkoholgetränk, welches sich bei Besuchen in griechischen Restaurants und besonders nach erfolgreich gestalteten Spielen, großer Beliebtheit erfreut. Ein Lieblingsalkoholgetränk könnte man in diesem Fall auch sagen...

Ob sich auf Korfu Handball großer Beliebtheit erfreut, vermögen wir nicht zu beurteilen. Bei uns im Team aber ist Handball ganz klar die Sportart Nummer 2 (nach Fußball, denn wir sind schließlich der FußballClub St. Pauli). Vielleicht haben die Coaches und der Trainingsplan ja irgendwann mal wieder erbarmen mit uns und wir können/dürfen nach unserem geglückten* Saisonstart einen Teil der Trainingszeit bei ganzer Halle zum Kicken nutzen.

Diese Woche wird das leider nicht der Fall sein und ob wir der/die/das ebenfalls mit 6:2 Punkten gestartete HTS/BW 96 Handball am kommenden Samstag um 16 Uhr in der heimischen Buda besiegen, wird sich weisen.

Wir freuen uns in jedem Fall, wenn ihr mit dabei seid und nach dem Spiel gegen den KSC nicht direkt im Jolly versackt.

Bis dahin,

Eure Lieblingszweite

*

Es gab ein Sternchen im obigen Text nach geglücktem Saisonstart. Das ist so zu erklären:

Wir haben auswärts bei Hamburg-Nord 2 eine Niederlage hinnehmen müssen. Die war ziemlich unnötig und hat den, mit dem Spielbericht, beauftragten Schreiberling (siehe Foto) so sehr gefrustet, dass er immer noch nicht geliefert hat.

HB

In Anbetracht dessen, dass sich unsere Manschaftskasse durch Nichterfüllung des Amtes kontinuierlich füllt, zu verschmerzen. Aber dennoch unken schon einige Teams: "2. Männer? They only write when they´re winning." Um diesem Vorurteil zu entgehen, an dieser Stelle die Bloßstellung des Berichtverweigerers per Foto.

Zurück