05.02.2019

FC St. Pauli 2 - TH Eilbeck 29:34 (13:18)

Heimspiel am 03.02.19 um 18:00h, Buda

Alex Meier Fußballgott

Es gibt so Tage, da läuft das einfach richtig gut. So ein Tag war das gestern. Viele Zuschauer, gute Stimmung und dann ein Wahnsinnsspiel. Hätte man sich nicht besser ausdenken können. Und der heimgekehrte Fußballgott macht dann nach dem Doppelschock kurz vor Schluß den Sack zu. Herrlich!

We love you, we love you, we love you, and where you play we follow, we follow, we follow
'cause we support Sankt Pauli - Sankt Pauli, Sankt Pauli
and that's the way we like it - we like it, we like it
Ooooo-Oooo...

Nicht ganz so toll war der Abend zuvor. Da traten wir gegen unseren Ligakonkurrenten aus Eilbeck an. Bis auf Stevian und Malte auf den Außen konnten wir leider nur zu selten und phasenweise auch gar nicht unsere Normalform abrufen. Vor allem in der Defensive klappte so gut wie nichts und wir haben den nicht übermäßig starken Gegner viel zu häufig zum Torewerfen eingeladen. Dafür haben wir aber im Gegenzug vorne auch einige frei liegengelassen und glänzten mit technischen Fehlern. Dabei kommt heraus: Eine 5-Tore Niederlage. Unnötig, aber eben leider auch verdient.

Umso schöner ist es doch dann das Montags-Training sausen zu lassen, Bier zu trinken und solch ein Fußballspiel - mit allen emotionalen Tief- und Höhepunkten - zu erleben.

Danke dafür lieber FC Sankt Pauli und auch danke an alle, die uns am Sonntag in der Halle unterstützt haben. Beim nächsten Mal machen wir es wieder besser. Versprochen.

Eure Zweite

P.S.: Keine Sorge Schnecke. Du bleibst natürlich unser Fußballgott.

Zurück