21.12.2018

SG Niendorf-Wandsetal 4 : FC St.Pauli 2 (14:15) 24:27

Sonntag, 16.12.18, 16.30 Uhr, auswärts in Niendorf

Jahresrückblick der Herbstmeisterinnen!!!

Das Jahr neigt sich nun dem Ende entgegen und wir blicken zurück auf eine tolle Hinrunde. Wir sind Herbstmeister!!!! Ja, ein kleiner Schönheitsfleck, ein Minuspünktchen, ohne Sehhilfe gar nicht erkennbar.

Mit vielen wunderbaren Neuzugängen in Team 2 starteten wir die Saison. Weniger schön sind die vielen Verletzten, die sich nach und nach häuften. Letzten Sonntag wurde deutlich, wir brauchen mittlerweile eine eigene Bank, von der aus die Angeschlagenen die Spielfähigen supporten können. Ein hin und her zwischen Qual und Freude. Schwer auszuhalten, nicht eingreifen zu können und lediglich durch Klatschen und Rufen einen Beitrag zu leisten. Klatschen kann ich mittlerweile sehr gut. Auf jeden Fall eine Qual für den Blutdruck. Aber dennoch ist es ein Fest bei den Spielen zuzuschauen und sich danach gemeinsam am Sieg zu erfreuen!


Die Stimmung am Sonntag in der Halle (irgendwo im Norden) war hitzig, die Akustik in der Halle dröhnend, das Spiel spannend, die Entscheidungen des Schiris nicht immer nachvollziehbar. Es wurde sogar durch eine hübsche rote Karte ein wenig weihnachtlich. Niendorf-Wandsetal war heiß und schnell war klar, die geben die zwei Punkte nicht so leicht her. Aber nix da, nicht mit uns. Geschwitzt, gekämpft, gewonnen, so kann und wird es in der Rückrunde weitergehen!


Um es zu einem runden Abschluss zu bringen: es war ein tolles Jahr mit mehr oder weniger spannenden Spielen und famosen Festen. Und 2019 wird es sofort weitergehen. Am Freitag den 11.01.2019 sehen wir uns zunächst alle auf der Weihnachts-/Neujahrsparty und am Sonntag den 13.01. dann, wer Lust hat, gemütlich um 19.45Uhr im Wohnzimmer. Also Freitag saufi, saufi, Sonntag laufi, laufi (vgl. Anonym, Dezember 2018). Klingt doch nach einem Plan. Bis dahin,

feliz navidad y hasta el proximo año!
Eure Lieblingszweite

Zurück